Slider

My first Mac Foundation | Wishlist Update

Donnerstag, 2. April 2015

Hallo meine Lieben,


jedes mal wenn ich einen neuen Post verfasse, freue ich mich schon riesig auf eure zuckersüßen Kommentare, eure Rückmeldungen und eure Ratschläge. Es macht mich glücklich zu sehen, dass ihr meine Beiträge mit viel Freude lest- ihr seit meine Motivation! Da wir mittlerweile schon fast 120 Herzchen auf meinem Blog sind, würde es mich interessieren, ob Ihr Wünsche hättet worüber ich bloggen soll. (Okay, der Satz klingt jetzt grammatikalisch nicht richtig, aber ich hoffe, ihr versteht was ich meine). Alle eure Wünsche zu bestimmten Beiträgen in die Kommentare ihr Lieben!

Seit Tagen spielt das Wetter verrückt, ich habe das Gefühl, dass wir in nur 72 Stunden alle vier Jahreszeiten erlebt haben. Von Regen, bis zum Hagel und Schnee, bis hin zum klaren blauen Himmel mit Sonne- es war so gut wie alles dabei. Ich traue mich kaum noch meinen Fuß vor die Tür zu setzten, da es innerhalb von drei Minuten zu einem stürmerischen Gewitter kommen kann. Da sieht man mal, dass die Natur voller Überraschungen steckt.

Schon lange war ich auf der Suche nach der perfekten  Foundation für mich. Jedes mal als ich dachte,  dass ich eine passende gefunden habe, lag ich leider falsch. Entweder war sie zu dunkel und passte sich nicht an meine Haut an, oder sie trocknete meine Haut komplett aus und ich bekam einen Ausschlag. Ehrlich gesagt will ich garnicht wissen, wie viel Geld ich während meiner Suche nach der Foundation "weggeschmissen" habe.




Also beschloss ich mich mehr oder weniger von jemandem beraten zu lassen, der sich damit gut auskennt. So führte es mich zu Douglas, und ich muss sagen, dass ich echt begeistert bin! Eine nette Mitarbeiterin sprach mich direkt an und fragte mich, ob sie mir irgendwie weiterhelfen konnte. Ich schilderte ihr mein Problem und sie stellte mir verschiedene Foundations vor, die zu meinem eher trockenem Hauttyp passen. 


Falls ihr ebenfalls trockene Haut habt oder zu Hautunreinheiten beziehungsweise Rötungen neigt, dann kann ich euch diese Foundation echt ans Herz legen. Sie lässt sich sehr leicht auftragen- falls ihr jedoch ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielen wollt, empfehle ich euch dies mit einem Pinsel oder einem Schwämmchen zu tun, da sie sich so am besten verblenden lässt. Ein weiterer Aspekt der mich zu dem Kauf überzeugt ist folgender: die Deckkraft dieser Foundation ist 1A!! Egal ob ihr Pickelchen oder Rötungen habt, dieses Make-up deckt es komplett ab und eure Haut sieht weiterhin natürlich aus. Kein Maskeneffekt. Keine "Make-up Fresse". 
(Auf dem Foto habe ich es leider nicht gut genug verblendet, Mist.) 


Außerdem spendet dieses Mac Produkt unglaublich viel Feutigkeit: Sechs Stunden nachdem ich es aufgetragen habe, fühlte sich meine Haut immer noch seidig weich an und war kein bisschen ausgetrocknet. 
Das einzige was an dieser Foundation zu bemängeln ist, könnt ihr euch bestimmt denken. Mit 33 € liegt der Preis echt weit oben und ist nicht gerade günstig. Meiner Meinung nach ist es jedoch eine gute Investition, und ich bereue diesen Kauf keinesfalls. 

Ich hoffe sehr, dass ich dem ein oder anderem mit diesem Post weiterhelfen konnte. Habt ihr ebenfalls gute/schlechte Erfahrungen mit Foundations oder teureren Investitionen? Lasst es mich wissen ihr Lieben.

Lisa ❤️

Kommentare:

  1. Die Foundation hört sich echt gut an :)
    Ich besitze nur Drogerie Foundations und irgendwie greife ich immer die falsche Farbe :D najaaa
    Du könntest ja mal ein Food Diary oder ein Lookbook machen :)
    Alles Liebe,
    Emma

    http://miss---blueberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich verwende keine Foundation, da es für meine total helle und eher ölige Haut nicht wirklich viele Foundations gibt, die ich mir kaufen könnte. Aber trotzdem ein schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post<3
    rock-your-life22Blospot.de & lifeinspiriiationBlospot.de

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post, das Wetter problem habe ich auch seit tagen hier in Hamburg :)
    MAC Foundation *-*

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post, Liebes! Bei uns spielt das Wetter auch gerade total verrückt. Ich besitze auch eine MAC Foundation und liebe sie total.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Post! Das hört sich echt gut an! Ich tage in letzter Zeit keine Foundation mehr, benutze nur das Pore Fessional von Benefit! Kann aber auch daran liegen, dass ich noch nicht die Perfekte Foundation gefunden habe!
    Ich würde mich über Outfit-posts freuen!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Karfreitag!
    Liebe Grüße
    Vivien
    www.lavieestibelle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich empfehle vielen Kunden von uns diese Foundation, wenn sie Male oder Narben jeglicher Art haben oder viele Härchen im Gesicht haben und diese nicht noch mehr betonen wollen als ohne hin :)

    Schöner Post,
    liebe Grüße,
    Bambi

    www.xfunkelmaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Eine Freundin von mir benutzt auch die Foundation von Mac und schwört darauf. Ich glaube, wenn man wirklich Wert darauf legt, dann kann man das Geld dafür ruhig hinlegen. Meine Mama und ich benutzen zum Beispiel die Chanel Mascara und klar, sie ist um einiges teurer als die aus der Drogerie, aber sie ist einfach sooo gut!!

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  9. Die Produkte von Mac sind wirklich super. Kann sie nur empfehlen und wünsche dir ganz viel Freude damit :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Toller Post!
    Ich benutze zwar kaum Foundation und habe Mischhaut, aber die Foundation hört sich trotzdem sehr interessant an. :)

    Liebe Grüße
    Seli von Everything is gorgeous

    AntwortenLöschen
  11. Toller Post! Die Foundation finde ich auch interessant, vielleicht werde ich mir sie bald auch mal kaufen!
    Dein Blog ist so wundervoll, ich folge die natürlich nun um nichts mehr zu verpassen :-)

    Liebe Grüße und hab noch einen wundervollen Abend, Kathie <3
    www.mondexrose.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Post.:) Ich höre immer nur gutes von der Mac Foundation aber bin immer zu geizig mir die zu kaufen.:D
    Liebe Grüße lauravhh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. sehr intressanter post :) habe auch immer meine probleme mit dem austrocknen und der farbe,aber habe eine von alverde gefunde die ich liebe :P
    schau vorbei wenn du lust hast! lg maria
    mainlyboredom.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Wenn die Foundation gut deckt und ich sie gut vertrage, dann würde ich auch 30-40 EUR für sie ausgeben!!
    Toller Post mit guten Infos!!

    Ps. Mach doch mit und gewinn bei mir eine Daniel Wellington deiner Wahl!!!
    Liebst, Colli von www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
  15. Richtig guter Post und die Foundation hört sich echt interessant an!
    Ich finde, wenn man ein tolles Produkt gefunden hat, kann man dafür auch mal so viel Geld ausgeben...besser als sich mit etlichen Drogerie Foundations, die nicht richtig funktionieren, herumzuärgern :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Dein Blog gefällt mir echt gut, vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei!♥ 
    Ich würde mich freuen.
    Love, Ceyda

    ceylanceydaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin etwas neidisch. Die Foundation hätte ich auch gern. ^^

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  18. Das hört sich ja toll an! Sehr schöner Post!<3

    AntwortenLöschen
  19. Great post! ¤
    Happy Easter!
    You have a lovely blog! Let me know if you'd like us to follow eachother on GFC and keep in touch?
    http://lyinyou.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  20. Toller Post!:)
    Liebe Grüße, Janina
    i-have-lost-myself.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Toller Post! Wünsche dir frohe Ostern. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Ich benutze auch schon seit jetzt etwa zwei Jahren eine Foundation von MAC und würde sie auch niemals wieder gegen ein Produkt aus dem Drogeriemarkt eintauschen wollen - ich bin von der Qualität einfach total überzeugt und da gibt man doch auch gerne mal etwas mehr aus. :)

    Ich wünsche dir ganz wunderbare Ostertage!
    VANITY ✿ LUXE

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe die Body Foundation von MAC. Am Anfang war ich skeptisch ob ich wirklich das Geld dafür ausgeben soll. Aber es ist einfach super und würde es definitiv immer wieder nachkaufen. Beste Investition :)
    Liebe Grüße :)
    http://dreamyya.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  24. Hört sich echt gut an, habe leider nichts von MAC, haben aber auch keinen in der Nähe:/<3
    Noch einen schönen Abend,
    Xoxo :-*

    AntwortenLöschen
  25. Ich würde genau so wie du, so viel für eine Foundation ausgeben, wenn sie so gut ist. Ich hab bis jetzt nur gute Erfahrungen mit teuren Investionen gemacht, ich habe zum Beispiel zu Weihnachten Puder von Chanel bekommen und ich bin so begeistert davon. Übrigens schöner Blog, ich folge dir! :-)

    Liebe Grüße und frohe Ostern!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  26. Bei mir war es genauso mit der Suche nach der "perfekten Foundation" jetzt habe ich endlich eine gefunden sie ist von Chanel :) Und man merkt wirklich den Unterschied zwischen High End - und Drogerie Produkten, was ich vorher immer nicht gedacht habe:D
    Ich wünsche dir frohe Ostern!
    Folge dir jetzt dein Blog ist echt toll! :) Lg Nadine
    http://pradagirly55.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Die Foundation klingt wirklich sehr gut! Ich habe leider das selbe Problem und meine Haut schuppt leider immer, sobald ich Make up auftrage :/ Aber ich glaube diese werde ich mir demnächst mal anschauen :)
    Allerliebst Chloé♥
    http://la-vie-est-belle-lynnchloe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. schön, dass du so begeistert bist! MAC hat ja generell tolle Produkte! Ich hab diese Fondation nicht ausprobiert, da sie zu meinem Hauttyp passt, aber sonst bin ich ein großer Fan von MAC

    Lg Natascha
    P.S. vielen Dank für dein Kommentar auf meinem Blog :-)

    AntwortenLöschen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan