Two new things

Samstag, 11. April 2015

Hallo meine lieben, 
Nun melde ich mich wieder bei euch mit einem kleinen aber feinen DM Haul. Da das Wetter die letzten Tage - im wahrsten Sinne des Wortes - unglaublich war, ergriff ich mir die Chance und machte einen kleinen Spaziergang durch die Stadt. So wie ich nun mal bin, kann ich unmöglich am DM vorbeilaufen. Es ist schon fast so, als ob mich ein unsichtbare Macht unbewusst dort hineinzieht und mir zu flüstert: "Erkunde mich, es gibt vieles Neues zu entdecken!".
Unerklärbar aber wahr, es gibt wirklich jedes Mal etwas Neues zu erkundigen. Nur wie das so ist mit dem Geld, kann man sich nicht immer etwas Tolles kaufen- leider. 
Wie siehts bei euch aus ihr lieben, ist DM für euch genauso unverzichtbar wie für mich?


1) L'oreal Paris - Mega Volume Miss Manga Punky

Wenn ich eine Einkaufsliste haben würde, dann würde eine Mascara an erster Stelle stehen. Schon lange hielt ich Ausschau nach genau dieser Wimpermtusche, da ich nur Gutes von ihr gehört habe. Sie soll lange voluminöse und extrem schwarze Wimpern herbeizaubern, was mich total angesprochen hat. Also wanderte sie in meinen Warenkorb- der Preis betrug 9,95€. 


2) Neutrogena - visibly clear Pink Grapefruit Tägliches Waschgel

Das zweite Produkt welches ich aufjedenfall benötigte, war ein tägliches Waschgel für mein Gesicht, da meine Haut leider sehr schnell zu Unreinheiten neigt. Die Pflegen die Neutrogena anbietet sehen sehr seriös aus- meiner Meinung nach. So Griff ich zu dem 
Waschgel mit Grapefruit, da ich eine Schwäche für fruchtige Düfte habe, und es insgeheim sehr mag, wenn das Gesicht nach der Reinigung angenehm duftet, da es sich so viel frischer anfühlt. Dieses Waschgel kostete 3,75 €. 




Ich bin schon sehr gespannt darauf diese beiden Sachen benutzen zu dürfen und zu sehen, ob sie ihren Versprechungen wirklich standhalten. Falls ihr Interesse an einem Review habt, so lässt es mich wissen. 
Besitzt ihr ebenfalls eins dieser Produkte oder habt Erfahrungen damit gemacht ihr Lieben?
Ich wünsche euch noch ein wundervolles Wochenende! 

Lisa❤️ 

nothing special

Donnerstag, 9. April 2015

Hallo meine Lieben, 
heute kommt ein nicht wirklich spektakulärer Post. Diesmal berichte ich euch einfach über alltägliche Sachen, über mein Leben. Das Bloggen ist ein fester Bestandteil meines Lebens geworden- zwar poste ich nicht jeden Tag was- jedoch mache ich mir tagtäglich Gedanken, welchen Post ich als nächstes für euch verfassen soll. Ihr Lieben seit mittlerweile auch ein fester Bestandteil geworden, es macht mir eine riesen Freude eure Kommentare und Rückmeldungen zu lesen, dabei fällt mir besonders auf, dass einige von euch meinen Blog mitverfolgen und fleißig dabei sind. 



Oft gibt es Tage an denen ich nicht wirklich was unternehme, sei es aus Faulheit oder sonstigen Gründen. Wenn dies der Fall ist, mache ich es mir recht gemütlich, kuschel mich in mein Bett, mache meine Lieblingsmusik an und stöbere durch Blogs, die mir besonders gut gefallen. Ich liebe es mir Beiträge von anderen Bloggern durchzulesen, immer wieder entdecke ich was Neues, und genau das ist es, was ich so toll finde! 
Lesen tu ich natürlich auch. Momentan bevorzuge ich Lifestyle und Beauty Bücher, wie zum Beispiel Beauty von Lauren Conrad. Meiner Meinung nach sollte jedes Mädchen dieses Buch besitzen- ich bin echt begeistert, wie Lauren es geschafft so ziemlich jedes Thema, das einem Mädchen behilflich sein könnte, in nur einem Einzigen Buch zu erklären.

Was unternehmt ihr Lieben an solchen Tagen? Gibt es auch bestimmte Beauty Bücher die ihr gerne lest?


 Vor einiger Zeit bin ich auf den Blog von ToBeYoutiful gestoßen und habe entdeckt, dass bei ihr eine großzügige Verlosung am laufen ist. Jeder von euch hat nämlich die Chance eine Daniel Wellington Uhr eurer Wahl zu gewinnen! Natürlich wollte ich meine lieben Leser- euch-  direkt informieren, da ich dieses Giveaway echt klasse finde. 


Zu guter letzt habe ich noch eine Frage an euch Süßen: wie ihr seht besitze ich ein iPad und blogge so gut wie immer darüber; jedoch fehlt mir leider eine Hülle beziehungsweise eine Tasche. Ich habe schon so gut wie jeden Online-Shop durchstöbert, habe aber leider keine gefunden, da ich die "typischen" Hüllen einfach grottenhässlich finde ( dazu haben sie auch noch ihren stolzen Preis! )
Kennt möglicherweise jemand von euch einen Shop, bei dem ich eine große Auswahl an iPad Hüllen habe? 

Lisa❤️

NEW IN | TANGLE TEEZER

Montag, 6. April 2015

Frohe Ostern meine Lieben! 

Ich hoffe, dass ihr die Ostertage schön verbracht habt und der Osterhase euch reichlich beschert hat. Meiner hat mir wie jedes Jahr eine Menge Süßigkeiten und etwas Geld gebracht, worüber ich mich riesig gefreut habe! Außerdem ist das Wetter wieder besser geworden, die Sonne scheint ununterbrochen und verschafft mir damit gute Laune. Ein Geheimnis verrate ich euch: bald wird es wieder OOTD Beiträge geben. 
Wie ihr seht habe ich mir einen TANGLE TEEZER gekauft, zwar etwas verspätet aber immerhin. Ich muss euch gestehen, dass ich immer etwas zu geizig war so viel Geld für diese Haarbürste auszugeben, aber jetzt bin ich mit meiner Entscheidung mehr als zufrieden. Nie und nimmer würde ich den TANGLE TEEZER hergeben, er ist perfekt für meine langen Haare! 


So ziemlich jedes Mal nachdem ich mir die Haare gewaschen habe, hatte ich das Problem, dass sie unglaublich verknotet waren. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen was passiert ist, als ich diese rauskämmen wollte. Autsch, eine schmerzhafte Vorstellung. Mit dem TANGLE TEEZER jedoch reiße ich  mir so gut wie kein einziges Haar raus! Er bürstet die Haare unglaublich geschmeidig- oh, hört sich ein bisschen wie ein Werbeslogan an. 


Was mir ebenfalls sehr gut gefällt, ist das Design und die Form- perfekt für die Hand geschaffen. 
Habt ihr auch einen TANGLE TEEZER oder wollt ihr euch demnächst einen beschaffen? Was haltet ihr von dieser Haarbürste? Schreibt es mir in die Kommentare ihr Lieben. Würdet ihr eventuell mehr Posts zu Frisuren, Haarpflegen oder ähnlichem auf meinem Blog lesen? Lasst es mich wissen! 

Lisa ❤️

My first Mac Foundation | Wishlist Update

Donnerstag, 2. April 2015

Hallo meine Lieben,


jedes mal wenn ich einen neuen Post verfasse, freue ich mich schon riesig auf eure zuckersüßen Kommentare, eure Rückmeldungen und eure Ratschläge. Es macht mich glücklich zu sehen, dass ihr meine Beiträge mit viel Freude lest- ihr seit meine Motivation! Da wir mittlerweile schon fast 120 Herzchen auf meinem Blog sind, würde es mich interessieren, ob Ihr Wünsche hättet worüber ich bloggen soll. (Okay, der Satz klingt jetzt grammatikalisch nicht richtig, aber ich hoffe, ihr versteht was ich meine). Alle eure Wünsche zu bestimmten Beiträgen in die Kommentare ihr Lieben!

Seit Tagen spielt das Wetter verrückt, ich habe das Gefühl, dass wir in nur 72 Stunden alle vier Jahreszeiten erlebt haben. Von Regen, bis zum Hagel und Schnee, bis hin zum klaren blauen Himmel mit Sonne- es war so gut wie alles dabei. Ich traue mich kaum noch meinen Fuß vor die Tür zu setzten, da es innerhalb von drei Minuten zu einem stürmerischen Gewitter kommen kann. Da sieht man mal, dass die Natur voller Überraschungen steckt.

Schon lange war ich auf der Suche nach der perfekten  Foundation für mich. Jedes mal als ich dachte,  dass ich eine passende gefunden habe, lag ich leider falsch. Entweder war sie zu dunkel und passte sich nicht an meine Haut an, oder sie trocknete meine Haut komplett aus und ich bekam einen Ausschlag. Ehrlich gesagt will ich garnicht wissen, wie viel Geld ich während meiner Suche nach der Foundation "weggeschmissen" habe.



Also beschloss ich mich mehr oder weniger von jemandem beraten zu lassen, der sich damit gut auskennt. So führte es mich zu Douglas, und ich muss sagen, dass ich echt begeistert bin! Eine nette Mitarbeiterin sprach mich direkt an und fragte mich, ob sie mir irgendwie weiterhelfen konnte. Ich schilderte ihr mein Problem und sie stellte mir verschiedene Foundations vor, die zu meinem eher trockenem Hauttyp passen. 


Falls ihr ebenfalls trockene Haut habt oder zu Hautunreinheiten beziehungsweise Rötungen neigt, dann kann ich euch diese Foundation echt ans Herz legen. Sie lässt sich sehr leicht auftragen- falls ihr jedoch ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielen wollt, empfehle ich euch dies mit einem Pinsel oder einem Schwämmchen zu tun, da sie sich so am besten verblenden lässt. Ein weiterer Aspekt der mich zu dem Kauf überzeugt ist folgender: die Deckkraft dieser Foundation ist 1A!! Egal ob ihr Pickelchen oder Rötungen habt, dieses Make-up deckt es komplett ab und eure Haut sieht weiterhin natürlich aus. Kein Maskeneffekt. Keine "Make-up Fresse". 
(Auf dem Foto habe ich es leider nicht gut genug verblendet, Mist.) 


Außerdem spendet dieses Mac Produkt unglaublich viel Feutigkeit: Sechs Stunden nachdem ich es aufgetragen habe, fühlte sich meine Haut immer noch seidig weich an und war kein bisschen ausgetrocknet. 
Das einzige was an dieser Foundation zu bemängeln ist, könnt ihr euch bestimmt denken. Mit 33 € liegt der Preis echt weit oben und ist nicht gerade günstig. Meiner Meinung nach ist es jedoch eine gute Investition, und ich bereue diesen Kauf keinesfalls. 

Ich hoffe sehr, dass ich dem ein oder anderem mit diesem Post weiterhelfen konnte. Habt ihr ebenfalls gute/schlechte Erfahrungen mit Foundations oder teureren Investitionen? Lasst es mich wissen ihr Lieben.

Lisa ❤️